translate by www.freetranslation.com


Auszüge aus diversen Quellen

Verein Deutscher Ingenieure, Mitglieder-Verzeichnis 1954

Herausgeber. Verein Deutscher Ingenieure, Düsseldorf,
Hoppenstedt Wirtschaftsverlag GMBH Essen
TextSeite
Wellhusen, Fritz    13030
Ing., Höxter (Weser), Lütmarser Str. 92
* 28.7.1886 in Breslau
848

Jahrbuch
Kunzes Kalender der Lehrer der höheren Schulen.

Im Auftrag der Preußischen Delegierten-Konferenz 1893
begründet von Direktor Dr.Kunze-Lissa, 48.Jahrgang, Schuljahr 1941/42,
Stand vom 1.Oktober 1941 (mit Nachträgen bis Anfang Mai 1942)
In amtlichen Auftrage unter Mitarbeit von Studienrat Erich Hassel in Berlin
herausgegeben von Oberstudienrat Dr. Ed. Simon in Berlin-Steglitz,
Zweiter Teil, Breslau 1942,
Verlag des Jahrbuches der Lehrer der höheren Schulen
(Trewendt & Granier, Breslau 1, Albertstr. 15)
NrTextSeite
4038 Wellhausen, Herrmann, Magdeburg D. (Fußnote: z.Z.O.P.)
Tag der Geburt: 30.1.1901
Tag der wiss.Prüf.: 21.2.1914
Bekenntnis: evangelisch
Orden: EK, FK (Eisernes Kreuz, Deutsches Ehrenkreuz für Frontkämpfer)
Lehrgefähigung: F, EN, G
Studienrat seit 1.7.21
Assessorendienstalter 1/4 16 +
(+ Anrechnung von Millitär- oder Kriegs-Dienstzeit auf das Assessorendienstalter)
108
Studienassessorinnen (Hannover) Jahrgang 1941
25 Wellhausen Erika Ass.-D.A. 36 Ass. Prüff.: 7/33 Lehrbefähigung: Ch, Ek, Ph, Mi, Geol, Hw (Chemie, Erdkunde, Physik, Mineralogie, Geologie, Hauswirtschaft)
Bekenntnis: evangelisch
Geburtsjahr 1905
376

Dr. Martin Granzin

Die Schüler der Osteroder Lateinschule (Gymnasium) 1642-1874

Nach den Matrikeln bearbeitet und mit Ortsregister versehen
(Schriften aus Archiv, Museum und Bibliothek der Stadt Osterode am Harz, Band 2, 1979)
TextSeite
Wellhausen, Heinrich Christian
Ost. 12.1.1814 11 J.
(V.: Schuster, Petersilienstr.)
154

Die Neubürger der Stadt Osterode am Harz 1600-1919

Nach den Martrikeln bearbeitet und mit Registern versehen von Dr. Martin Granzin
Schriften aus Archiv, Museum und Biblithek der Stadt Osterode am Harz
Band 1
Heinz Reise Verlag, Göttingen 1978
TextSeite
10.2.1797
Johann Peter Wellhausen, aus Wernigerode, Schusterges.
31

Zeitschrift für Niederdeutsche Familienkunde

37.Jahrgang März 1962 Heft 2

Ergänzungen zu Kirchenbuchlücken in Ratzeburg (1707 - 1738)
Von Wilhelm Prillwitz
TextSeite
Wellhusen, Jensclas, Korporal, im letzten Kriege gedient,
unlängst +, hinterläßt Witwe Margarethe Elisabeth Köster,
Sohn Johann Joachim und Tochter Cath. Sophia
(Aktennummer des Staatsarchiv Ratzeburg: I H 15a vom 11.2.1767)
45-47

36.Jahrgang März 1961 Heft 6

Schul- und Kirchenbedienstete in Mecklenburg im 16. und 17. Jahrhundert
(2.Folge)
Von Ernst Ritter
TextSeite
Warnkenhagen 1646:
d.K. Martin Wellihausen, 4J.i.D.,
singet und lieset alle Sonntags den Catechismum.

(d.K.= der Küster)
175-179

Leitende Männer der Wirtschaft

13. Auflage

Das Spezial-Archiv der deutschen Wirtschaft
Verlag Hoppenstedt & Co. Darmstadt
Berlin - Essen - Wien - Haarlem
TextSeite
Weilinghaus, Wilhelm
4 Düsseldorf 1, Worringerstr 50
AR: Düsseldorfer Bausteinwerk G.m.b.H., Düsseldorf, Höherweg 114
1196
Wellershaus, Georg,
325 Hameln
PershGes: Reese-Gesellschaft, Hameln
1203
Wellershaus, Kurt
582 Gevelsberg, Oberbraken 92
*24.8.1900
PershGes: Altenloh, Brink & Co. KG., Schraubenfabriken, Ennepetal-Milspe
1203
Abkürzungen:
AR: Mitglied des Aufsichtsrates
PershGes: persönlich haftender Gesellschafter
Eingesandt von Karlo Vegelahn. Homepage